Unübertroffene Qualität

von Ginkgo biloba-Premiumextrakt EGb 761®

Bei pflanzlichem Ausgangsmaterial bedarf es eines genauen Zusammenspiels einzelner Schritte, um die bestmögliche Qualität für das Endprodukt zu erzielen.

Tebonin®

Das weltweit am besten erforschte Ginkgo-Arzneimittel

Tebonin® wurde 1965 von Dr. W. Schwabe als neues therapeutisches Konzept auf den deutschen Markt gebracht. Der darin enthaltene Ginkgo-Premiumextrakt EGb 761® gilt heute als einer der weltweit am besten untersuchten Pflanzenextrakte.

Die einzigartige Produktion

von Tebonin®

Der Ginkgo biloba-Premiumextrakt EGb 761®, der Wirkstoff von Tebonin®, wird in einem hochkomplexen und aufwendigen Verfahren aus den Blättern des Ginkgobaumes gewonnen. Erfahren Sie hier mehr über den weltweit einzigartigen Produktionsprozess und wie aus den Blättern des Ginkgobaumes das fertige Arzneimittel entsteht.

Qualitativ hochwertiger Herstellungsprozess bei Tebonin

Besonders hohe Qualität

bei der Herstellung von Tebonin®

Was unterscheidet den Ginkgo biloba-Premiumextrakt EGb 761® von Dr. Willmar Schwabe von anderen Ginkgo-Präparaten? Qualität beginnt bereits beim Ausgangsmaterial: Der Anbau in eigenen Kulturen ermöglicht die Ernte der Blätter zum Zeitpunkt der optimalen Zusammensetzung der Wirkstoffe. Trocknung und sachgemäße Lagerung des Pflanzenmaterials werden sorgfältig überwacht. Die Arbeitsabläufe auf den Plantagen unterliegen den Richtlinien von GACP (Good Agricultural and Collection Practice), was frei übersetzt so viel wie „Gute Praxis bei Anbau und Sammlung von Arzneipflanzen“ bedeutet. Der Ginkgo-Premiumextrakt EGb 761® wird in einem hochtechnisierten Prozess in vielen kontrollierten Einzelschritten hergestellt.

Das Verfahren stellt sicher, dass der Extrakt stets eine hohe und von Charge zu Charge gleichbleibende Wirkstoffkonzentration aufweist und daher höchste Anforderungen an Wirksamkeit und Verträglichkeit erfüllt. Wirksamkeit und Verträglichkeit sind deutlich höher als bei Produkten, die nur getrocknetes Pflanzenmaterial enthalten.

Durch Standardisierung und permanente „In-Prozess-Kontrollen“ kann Dr. Willmar Schwabe eine lückenlose Qualitätssicherung – von der Pflanze auf dem Feld bis zum fertigen Arzneimittel – gewährleisten.

Das könnte Sie

auch interessieren

Wirkung von Tebonin®

Verbesserte Fließfähigkeit des Blutes, Vernetzung der Nervenzellen im Gehirn und optimierte Signalverarbeitung. Wie wirkt der Ginkgo-Premiumextrakt EGb 761® in Tebonin®?

Zur Wirkung
Ginkgo biloba

Schon viele Jahre spricht man Ginkgo biloba eine positive Wirkung auf die Gesundheit zu. Aber was macht den Baum so besonders und warum ist er ein „lebendes Fossil“?

Zu Ginkgo biloba
Ratgeber von Tebonin®

Erfahren Sie mehr zum Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit und was Sie tun können.

Zu den Ratgebern